Dieser Onlineshop steht ab sofort zum Verkauf VB 20 000 €.
Neue Existenz für Sie mit Dropshipping. Weitere Infos unter 030 405 33 241 Herr Gieseler

Teakmöbel, Sideboards und Kommoden

Hier handelt es sich um halbhohe Schränke, in denen man innen einen großzügigen Stauraum findet. Zusätzlich bieten sie ausreichend Fläche, um Dekorationsgegenstände zu arrangieren oder ein Bild bzw. einen Spiegel aufzuhängen.

Hier stehen sie gut

Die Kommoden, Sideboards und Anrichten aus  Teakholz können in der gesamten Wohnung für verschiedene Zwecke verwendet werden. Zum Beispiel als Geschirrschrank im Esszimmer, Büroschrank im Arbeitszimmer, Wäscheschrank im Schlafzimmer, Medienschrank im Wohnzimmer oder als Schuhschrank oder Allzweckaufbewahrungsmöbel im Flur.

Kombinationen

Teakholz Kommoden und Sideboards werden gern zu einem repräsentativem Blickfang im Zimmer. Sie bieten ausreichenden Stauraum und harmonieren mit anderen Teak Möbeln, aber auch mit verschiedenen Kompositionen im Landhaus- oder Kolonialstil, sowie zur modernen Einrichtung. Kombinieren Sie so Kommoden, Sideboards & Anrichten Teakholz mit Wohnzimmerschränken, Kleiderschränken, Vitrinen, Schreibtischen und Sitzmöbeln ganz nach Ihrem Geschmack und Ihrem Platzangebot zu einer individuellen Einrichtung im Landhausstil, im Kolonialstil oder nach Ihren ganz persönlichen Stilvorstellungen. 

Stabilität

Die Stabilität der Kommoden und Sideboards aus Teak lassen sie nicht nur zum eleganten und formschönen Möbel, sondern zu einem praktischen Board für hohe Beanspruchung bei täglicher Nutzung werden. Überzeugen Sie sich von der hochwertigen und pflegeleichten Qualität unserer Kommoden, Sideboards und  Anrichten  aus massivem Teakholz.

Teakholz

Teak als Laubbaum ist heimisch in Süd- und Südostasien. Durch seine natürlichen Öle bleibt die Oberfläche auch ohne Nachbehandlung ansehnlich und wetterfest. Teak ist gegen Pilze und Insekten sehr beständig. Der Teakbaum ist neben Mahagoni eines der wenigen tropischen Nutzhölzer, welcher in Plantagen angebaut wird.

Einrichten mit Teakmöbeln

Der Landhausstil wird geprägt durch vorwiegend natürliche Materialien wie Holz, Rattan, Stein, Ton und Keramik. Bei der Möblierung steht vor allem handwerklich Verarbeitetes aus Naturholz, Baumwolle, Leinen und Leder im Vordergrund. Typisch für den Kolonialstil sind dunkle Hölzer und Dekoration aus Naturmaterialien. So spielt der Kolonialstil mit Farben und Mustern unterschiedlicher Stile. Da findet sich florales Paisley Muster aus Großbritannien neben asiatischen Blütenmotiven oder die grafische Ornamentik Afrikas.

Dekoration

Um bei diesem Stilmix nicht den Überblick zu verlieren, sollte man bei Einrichtungen im Kolonialstil immer ein verbindendes Element definieren und konsequent  durchhalten. Das kann eine Farbpalette sein oder ein bestimmtes Muster. Damit der Kolonialstil einen Raum nicht zu schwer und dunkel erscheinen lässt, wird er oft mit heller Dekoration kombiniert. Tropische Blüten und Gewächse wie Strelitzien, Orchideen oder Jasmin Blüten passen zum Kolonialstil und bringen Lichtpunkte in den Raum. Gleiches erreicht man mit hellem Leinen und hellem Leder. Mit einem Koffer im Vintage- Stil, einem Paravent oder großen Schalen aus Holz runden Sie Ihre Dekoration ab.

+ mehr Informationen
Teakmöbel, Sideboards und Kommoden Hier handelt es sich um halbhohe Schränke , in denen man innen einen großzügigen Stauraum findet. Zusätzlich bieten sie ausreichend... mehr erfahren »
Fenster schließen

Teakmöbel, Sideboards und Kommoden

Hier handelt es sich um halbhohe Schränke, in denen man innen einen großzügigen Stauraum findet. Zusätzlich bieten sie ausreichend Fläche, um Dekorationsgegenstände zu arrangieren oder ein Bild bzw. einen Spiegel aufzuhängen.

Hier stehen sie gut

Die Kommoden, Sideboards und Anrichten aus  Teakholz können in der gesamten Wohnung für verschiedene Zwecke verwendet werden. Zum Beispiel als Geschirrschrank im Esszimmer, Büroschrank im Arbeitszimmer, Wäscheschrank im Schlafzimmer, Medienschrank im Wohnzimmer oder als Schuhschrank oder Allzweckaufbewahrungsmöbel im Flur.

Kombinationen

Teakholz Kommoden und Sideboards werden gern zu einem repräsentativem Blickfang im Zimmer. Sie bieten ausreichenden Stauraum und harmonieren mit anderen Teak Möbeln, aber auch mit verschiedenen Kompositionen im Landhaus- oder Kolonialstil, sowie zur modernen Einrichtung. Kombinieren Sie so Kommoden, Sideboards & Anrichten Teakholz mit Wohnzimmerschränken, Kleiderschränken, Vitrinen, Schreibtischen und Sitzmöbeln ganz nach Ihrem Geschmack und Ihrem Platzangebot zu einer individuellen Einrichtung im Landhausstil, im Kolonialstil oder nach Ihren ganz persönlichen Stilvorstellungen. 

Stabilität

Die Stabilität der Kommoden und Sideboards aus Teak lassen sie nicht nur zum eleganten und formschönen Möbel, sondern zu einem praktischen Board für hohe Beanspruchung bei täglicher Nutzung werden. Überzeugen Sie sich von der hochwertigen und pflegeleichten Qualität unserer Kommoden, Sideboards und  Anrichten  aus massivem Teakholz.

Teakholz

Teak als Laubbaum ist heimisch in Süd- und Südostasien. Durch seine natürlichen Öle bleibt die Oberfläche auch ohne Nachbehandlung ansehnlich und wetterfest. Teak ist gegen Pilze und Insekten sehr beständig. Der Teakbaum ist neben Mahagoni eines der wenigen tropischen Nutzhölzer, welcher in Plantagen angebaut wird.

Einrichten mit Teakmöbeln

Der Landhausstil wird geprägt durch vorwiegend natürliche Materialien wie Holz, Rattan, Stein, Ton und Keramik. Bei der Möblierung steht vor allem handwerklich Verarbeitetes aus Naturholz, Baumwolle, Leinen und Leder im Vordergrund. Typisch für den Kolonialstil sind dunkle Hölzer und Dekoration aus Naturmaterialien. So spielt der Kolonialstil mit Farben und Mustern unterschiedlicher Stile. Da findet sich florales Paisley Muster aus Großbritannien neben asiatischen Blütenmotiven oder die grafische Ornamentik Afrikas.

Dekoration

Um bei diesem Stilmix nicht den Überblick zu verlieren, sollte man bei Einrichtungen im Kolonialstil immer ein verbindendes Element definieren und konsequent  durchhalten. Das kann eine Farbpalette sein oder ein bestimmtes Muster. Damit der Kolonialstil einen Raum nicht zu schwer und dunkel erscheinen lässt, wird er oft mit heller Dekoration kombiniert. Tropische Blüten und Gewächse wie Strelitzien, Orchideen oder Jasmin Blüten passen zum Kolonialstil und bringen Lichtpunkte in den Raum. Gleiches erreicht man mit hellem Leinen und hellem Leder. Mit einem Koffer im Vintage- Stil, einem Paravent oder großen Schalen aus Holz runden Sie Ihre Dekoration ab.

Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Attraktive Kommode aus Teak Attraktive Kommode aus Teak
Art.-Nr.: CON-3D-OO
Gewicht: 50 kg
Maße L × B × H: 120 cm × 40 cm × 78 cm
1.145,00 € *
Zuletzt angesehen